Männertagsturnier bei Turbine !

Traditionell lud Mirco , Casinochef von Turbine , zum Männertagsturnier ein. Seinem Ruf folgten wieder namenhafte Mannschaften wie z.B. „Die Blechpferde“ , „Palim-Palim“ , „Die Helden aus der zweiten Reihe“ , „Agi+Freunde“, „Invalidenbolzer“, „Straßenkicker“.
Natürlich stellte auch Mirco eine Mannschaft auf die Beine. Nach Monate langem und strengem Auswahlverfahren am Zeitfenster , stand der Kader in letzter Sekunde . Und Mirco hat wirklich das Beste auffahren können , was er bekommen konnte!
Es wollten sich auch Leute in den Kader einkaufen , aber der Preis war schlussendlich für den Einen oder Anderen zu hoch.
In „DIE MANNSCHAFT“ spielten Papas , Onkel , Exprofis , Kneiper und wer an diesem Tag Spaß haben wollte. Eine bunte Mischung aus Spielern , die mit Turbine zu tun haben . Bei den meisten anderen Mannschaften spielten ebenfalls Mitglieder , Spieler , Exspieler und Extrainer von Turbine mit.

CIMG0026

CIMG0020

CIMG0021

Die Spiele wurden von einem internationalen Schiriduo aus der Schweiz der Sächsischen , der Weltmetropole Wehlen, ver äh gepfiffen. Keine geringeren als die „Haufe Brüder“.
Auch für die kulinarische Versorgung war gesorgt . Viola und ihr Team gab das eine oder andere Kaltgetränk am Zeitfenster raus und hatte sogar Zeit eine neue Servicekraft , Hi , Hi (Ramona), einzuarbeiten. Naja muss auch sein, weil irgendwann geht Viola auch mal in Rente.
Es wurden auch Steaks und Bratwürste angeboten und auf bewärte Weise durch das Team vom TopEck zubereitet.

Gespielt wurde im Modus, Jeder gegen Jeden  und es gab packende und auch nicht so packende Spiele. Es ging lange zwischen „Palim-Palim“ den „Straßenkickern“ und den „Helden aus der zweiten Reihe“ Hin und Her , wer am Ende die Nase vorn hat.

Die anderen Mannschaften gaben sich auch Mühe und spielten nach ihren Möglichkeiten gut mit . Am Ende des Turnieres konnte man ein Fazit ziehen . Nicht die spielerisch stärkste Mannschaft lag in den meisten Kategorien vorn , Sondern:
„DIE MANNSCHAFT“
1.  Im Alter
2.  Im Umfang
3.  Im Gewicht
4.  Spieleranzahl
5.  Die meisten Groupies
6.  Die wenigsten Punkte
7.  Die wenigsten Tore
9.  Willst du „DIE MANNSCHAFT“ vorne sehen , musst du die Tabelle drehen

Aber sie wurden Sieger der Herzen !

  • Männertag 2016
     

Am Ende konnte „Palim Palim“ vor den“Straßenkickern“ und „Helden aus der zweiten Reihe“ jubeln und den Sieg einfahren.
Ein rundum gelungener Männertag, es hat sich keiner verletzt. Jeder hat seine Befindlichkeiten runtergeschraubt, mit Spass und Humor, (sollte dieser Bericht auch gelesen werden), eine schöne Zeit bei Turbine verbracht. Die Groupies haben ihren verschwitzten Helden so das eine oder andere Freigetränk und Mundwasser(Pfeffi)aus dem Kreuz geleiert. Wir hoffen es sind alle ordentlich nach Hause gekommen und möchten uns noch mal bei Mirco und seinem Team für die Organisation und Durchführung bedanken.

Danke !

 

Replies for “Männertagsturnier bei Turbine !”

  • Mandy Springmann

    War gut durchorganisiert. Ein großen Dank an die Küche und die Organisation. Es hat Spaß gemacht. Nächstes Jahr, wenn Hilfe gebraucht wird, bin ich dabei. Auch in der Vor- und Nach bereitung. So gefällt mir der Männertag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.