Danksagungen und erneute Ausbildung zum Junior-Coach

Jochen, recht herzlichen Dank für dein Turbine-Engagement – und jetzt immer eine „Handbreit Wasser unter dem Kiel“.

Seit dem Sommer 2016 ist Jochen durch einschneidende Veränderungen dankenswerterweise im Trainer- und Betreuerteam des Jahrgangs 2007 tätig gewesen.

Durch seine Bereitschaft das Training sowie den Spielbetrieb mit zu organisieren und durchzuführen, stieß er auf eine sehr hohe Resonanz und Akzeptanz, bei dem Team, seinen Trainerkollegen und den Eltern.

Immer wenn es seine angespannte Berufstätigkeit erlaubte,  hat er sich vielfältig in die Herzen der Jungs und Eltern eingebracht.

Alles Gute vor allem Gesundheit und wie gesagt, dass die Elbe für die Dresdner Dampfschifffahrt ausreichend Wasser zu jeder Zeit führt.

Man sieht sich!

Bernd Hartwig Nachwuchsleiter

 

Danke – Levi und toi, toi für die Zukunft

Nach dem Abi beginnt für Levi ein neuer Lebensabschnitt. Dafür wünschen wir alles erdenklich Gute.

Wir bedanken uns für den erfolgreichen Einsatz im A- Junioren Landesklassenteam ( ein hervorragender 3. Platz in der Landesklasse)  unter Trainer Gunnar Tasler.

Immer hart genommen, aber nie aufgegeben, gehörtest du zu den leistungsstärksten Spielern dieser Mannschaft.

Besonders recht herzlich möchten wir uns für deine Unterstützung des Nachwuchstrainings bedanken.

Es bleibt immer wieder für die „kleinen Kicker“ beeindruckend, wenn sie in der Trainingspraxis, sich technisch was ab schauen können.

Also Levi, geniese deine Auszeit… und wir freuen uns, dich bald wiedersehen zu können.

Bernd Hartwig Nachwuchsleiter

Juniorcoachlehrgang Fußball 2018 am Gymnasium Bürgerwiese erfolgreich beendet.

Gemeinsam mit dem Sächsischen Fußballverband, dem Stadtverband Fußball und dem Gymnasium „Bürgerwiese Dresden“ wurde bereits zum dritten Mal, jungen fußballintressierten Mädchen und Jungen der Juniorcoach angeboten.

Die Commerzbank ist der Initiator dieser deutschlandweiten Ausbildung.

Eine Woche unter Führung von Daniel Holke, von der Nachwuchsakademie von Dynamo Dresden, wurden theoretische und praktische Aspekte eines jugendgerechten Fußballtrainings erlernt.

Am Schlusstag, konnte Schulleiter Reichel allen Teilnehmern die Abschlussurkunde „Juniorcoach“ über reichen.

Mit dabei von Turbine: Ullrich Engel und Elias Szevemann

Herzlichen Glückwunsch seitens des Fußballvorstandes und der Trainerteams

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.