Ein Urgestein sagt leise Servus! Danke Gunnar für alles!!

16 Jahre…eine kleine Reise

Ich möchte mich für diese vielen Jahre beim SSV Turbine Dresden bedanken. Einer Zeit, die geprägt war von immer wieder wunderschönen Erlebnissen im Nachwuchs, zielführendem Streit und Diskurs, Lernen, Lernen, Lernen und natürlich von meinen Jungs.
Bedanken im Speziellen möchte ich als Erstes den handelten Personen im Verein für ihr langes Vertrauen….welches, wie ich denke, voll und ganz zurück gegeben habe. Großen Dank vorallem an Rudi, Harald und Frank für ein immer offenes Ohr/Gespräch, konstruktives zielführendes miteinander Arbeiten und das immer lösungsorientierte Denken. Als die größte Anerkennung meiner Arbeit werte ich euer Angebot vor 3 Jahren, mir das Vertrauen im Männerbereich zu schenken als hauptamtlicher Übungsleiter. Danke für die Anerkennung der jahrelangen Tätigkeit im Nachwuchs…ihr wisst, warum ich das abgelehnt habe!!!! Und da kommen wir zu der mir aller wichtigsten Person in all den Jahren, den ich in seiner Krankheit nicht allein lassen konnte zu diesem Zeitpunkt, der mich in vielen Dingen, nicht nur im Fußball, sondern auch menschlich geprägt hat, wie kein anderer Mensch auf dem Platz, BERND HARTWIG!!! Ruhe in Frieden Bernd 🌻
Für mich der größte Verlust für den Verein in der ganzen Zeit, egal ob auf sportlicher Ebene…er ist immer dort eingesprungen wo Not am Mann war und hat sich voll der Aufgabe gewidmet, egal ob Kleinfeld, Großfeld…zur Not auch Männer 👍👍👍⚽. Auf der menschlichen Ebene war er ebenso unfassbar klar und deutlich, bei voller Empathie…Meinungen einholen, Kenntnisse erwerben und klar zielführend klären, so dass alle involvierten Menschen damit leben konnten…und es als ihre Sicht auf die Dinge kommunizieren. Das können ganz wenige Menschen unter unserer Sonne 🌞, und das vollkommen selbstlos.
Du wirst mir und Uns im Verein immer fehlen.
Von deiner Arbeit im Verband, egal ob Stadt oder Land oder deiner Netzwerke möchte ich da gar nicht erst anfangen….👍⚽💐

Meine Arbeit als Trainer und die Entwicklung meiner Idee von Fußball hat aber nicht nur Bernd geprägt…und deshalb möchte ich hier auch diesen wunderbaren Menschen danken. Als Ersten möchte ich da Steffen Werner nennen. Wir waren nicht immer einer Meinung, ja, aber mit immer zunehmender Zeit habe ich seine Philosophie verstanden und mir zu eigen gemacht. Steffen, ich weiß heute genau, was du wolltest und danke dir für unsere Zusammenarbeit…solche wie dich sollte es ausbildungstechnisch viel mehr geben 😊
Zum anderen möchte ich Thomas Senf danken, da dort die unendlichen Emotionen und das Menschenfängertum dazu kamen…immer im Verbund mit sehr guter Arbeit auf dem Platz.
Das alles hat mich zu dem gemacht, für was ich heute stehen möchte….Qualität am Ball, danke Steffen und Bernd, auch mir sollte Fußball ⚽ beim zusehen Spaß machen und menschliches Miteinander, Wille und Leidenschaft, Empathie…danke Thomas!!

Und diese ganze wunderschöne Zeit, gepaart mit vielen persönlichen Highlights und da meine ich nicht nur Siege!!!! war von absoluter Loyalität gegenüber dem Verein geprägt, IMMER. Meine Triebfeder ist und wird auch niemals die finanzielle Entschädigung sein, nein, Menschen wachsen zu sehen, etwas zu entwickeln, mit meinem!!!! Personal und eine Idee voran zu bringen, steht und stand immer im Vordergrund!!! Das Leuchten der Augen, die unbändige Freude, auch das gemeinsame Leid geben mir als Trainer alles zurück, was ich erreichen wollte!!!! Immer mit ganzem Herzen ❤dabei sein und nix anderes zählt…so kann man Berge versetzen und gemeinsam!!! alles erreichen.

Ich danke ebenfalls immer dem Team, mit dem ich arbeiten durfte, es war immer eine gemeinsame und befruchtende, inspirierende Arbeit…danke Bernd, Steffen, Helmi, Richtl, Walther, Luca und Fritz.
Ebenso einen großen Dank an meine ehemaligen Spieler, welche immer versucht haben, das umzusetzen, was vorgegeben wurde…ohne auf sich, sondern immer die Mannschaft zu sehen….Fritz, Leo, Matti, Fred, Opitz, Klaus, Walther und Felix, Jannik, Lian und Avin, Gemse, Marcel, Philipp, Frenkie, Hoang und und und….

Und zu guter Letzt noch eins an meine Kollegen über die ganze Zeit….wir wollen Fußball spielen und ausbilden, keine Leichtathleten….der Freude wegen 🤔😉

Im Herzen ❤immer Turbine Gunnar

Replies for “Ein Urgestein sagt leise Servus! Danke Gunnar für alles!!”

  • Thomas Senf

    Hallo Gunnar,
    Ich wünsche dir für die Zukunft nur das Beste !!
    Ebenfalls vielen Dank, für die lobenden Worte ….. ich hoffe , dass wir uns bald einmal wieder sehen ( am besten bei Turbine)
    Also bis bald ….. und natürlich viele Grüße an die gesamte Turbine – Gemeinschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.