Ergebnisse 13./14.01. – Hallenturniere

C-Jugend: Platz 5/8 beim Turnier des FC Blau-Weiß Leipzig:

Die C- Junioren nahmen in Vorbereitung der Vorrunde zur Hallenlandesmeisterschaft an einem Nachwuchshallenturnier des FC Blau- Weiß Leipzig teil.

Das Turnier war mit starken Nachwuchsteams der Landesklasse und der Kreisoberligen aus dem Raum Leipzig, dem Kreis Nordsachsen sowie Chemnitz sehr gut besetzt. Nicht komplett in Bestbesetzung musste sich unser Team mit dem SSV Stötteritz, dem Gastgeber und Concoridia Schenkenberg auseinandersetzen.

In der anderen Gruppe spielten u.A. FSV Limbach -Oberfrohna und die U 14 des 1. FC Lok Leipzig.

Gegen den späteren Turniersieger, dem Gastgeber FC Blau – Weiß spielte Turbine 1: 1, dem SSV Stötteritz bezwangen man mit 3: 0 und gegen die Concordia aus Schenkenberg wurde deutlich verloren.

So kam das Turbine Team nur “ in die Silberunde “ wo man sich klar durchsetzte und damit Platz 5 belegte.

In das Allstar-Team wurde Benny Mewes gewählt. Luki im Tor bot eine gute Leistungen, alle anderen blieben teilweise unter ihren Möglichkeiten. Besonders das Zuspiel aus der Tiefe sollte sich bis zum nächsten Turnier verbessern.

An der vorbildlichen Einsatzbereitschaft jedes Turnierteilnehmers und unseren Team-Fahrern und Begleitern gibt es jedoch nichts zu deuteln.

 

D2: Teilnahme bei der Vorrunde des D-Jugend Dubai-Cups

Bericht vom Trainer Uwe Hoffmann:

Vorerst wünsche ich Marc gute Besserung und hoffe, dass es keine längere Pause zur Folge hat und nur ein Prellung ist.

Weiterhin ein fetten Dank an Niels von der E1 und Tim sowie Dustin von der D1, die kurzfristig unsere Entscheidung zum Team 2 unterstützten und uns zu reichlich Spielzeit verholfen und den guten Platzierungen geholfen haben. Ich denke, dass die drei Spieler auch davon profitieren konnten.

Platz 13 mit einem 2006er (Minus) und Platz 19 mit einem 2006er (Plus) von 32 Teams ist als Erfolg zu werten. Erstaunlich war dabei das Niels bei Turbine 1 nicht erkennen lassen hat, dass er „nur“ E-Jugend Spieler ist.

Turbine 1:
In der Vorrunde mit 2x Niederlagen, 1x Remis und 4 Siegen knapp an Platz 3 in der Qualifikation gescheitert.
Zwischenrunde und Platzierungsspiel gewonnen. Gesamt 6 Siege von 9 spielen (7× ungeschlagen).
14 Tore kassiert und 27 (mit 11m) geschossen.

Turbine 2:
2× Sieg, 1x Remis und 4x Niederlage in einer doch eher schweren Staffel A.
Zwischenrunde verloren, aber Platzierungsspiel deutlich gewonnenen. 16 Tore geschossen 19 kassiert.

Das beste…13 der 14 Spieler haben getroffen!

Bester Torschütze Jörn vom Team 2, mit 6 regulären Treffern (Lucas auch 6, aber 2×9m).

Die Teams und die Tore:
Turbine I
Philip 1x
Paul 3x
Marc 4x
Niels 4x
Tim B 4x
Anton 5x (2×9m)
Lucas 6x (2×9m)
Gesamt 27

Turbine II
Dustin 1x
Tim E 1x
Noah 2x
Tom 2x
Alex 4x
Jörn 6x
Gesamt 16

Zum Schluss noch fetter Dank an Kerstin, die jede Menge Herzblut investiert hat und Freitag Nachmittag die kurzfristige Entscheidung umgesetzt hat. Außerdem gerade ihre Waschmaschine mit zwei Trikots Sätzen malträtiert

E1/E2: Platz 2/10 beim Turnier vom SV Eintracht Strehlen mit 12:1 Toren / bester Torschütze Julien

E1/E2: Platz 2/10 beim Turnier des Serkowitzer FSV / bester Spieler Dominik

E3/E4: Platz 1/9 beim Turnier des Radebeuler BC

Klasse Auftritt unseres jüngeren E-Jugendjahrgangs .

Beim Turnier des RBC konnte unsere E3/4 alle überraschen und überzeugen .

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung wurde ein am Ende überzeugender und verdienter Turniersieg errungen .

Es wurde ein 9er Turnier gespielt , Modus Jeder gegen Jeden . Also acht Spiele in denen man alles geben musste  . Und das taten unsere Jungs !

Mit 20 Punkten , sage und schreibe 17:0 Toren  und keinem verlorenem Spiel , eine klasse Leistung von allen .

Spiele:

– Turbine 0:0 DSC , Turbine 0:0 Pirna , Turbine 2: MeißenerSV , Turbine 6:0 RBC , Turbine 5:0 Senftenberg , Turbine 1:0 Neustadt , Turbine 1:0 Weinböhla , Turbine 2:0 Lohmen

Endstand:    1. Turbine , 2. Weinböhla , 3. Pirna , 4. Neustadt , 5. MeißnerSV , 6. DSC , 7. Lohmen , 8. RBC , 9. Senftenberg

 

G-Jugend: Platz 6/10 beim Turnier des Radebeuler BC / bester Torhüter Maxim

Hallenturnier der G-Jugend beim RBC

Am Samstag spielten unsere Jungs der G-Jugend beim Hallentuernier des RBC im BSZ Meißen.

Es wurde in zwei Staffeln zu 5 Mannschaften gespielt .

Staffel A:     RBC A , MeißnerSV , Fortuna Chemnitz , Coswiger FV , Turbine

Staffel B:     RBC B , SG Weixdorf , Soccer f K. , SV Eintracht Leipzig-Süd , FSV Zwickau

In unseren Gruppenspielen mussten wir keine Niederlage hinnehmen  .

Uns gelangen 3 Unentschieden (wobei man sagen muss , daß unsere Mannschaft immer führte und kurz vor Schluss , mal 3 , mal 15 Sekunden vor Ende den Ausgleich bekam) und wir konnten einmal gewinnen .

Unsere Spiele:  Turbine 1:1 RBC A , Turbine 1:1 Coswig , Turbine 1:0 Chemnitz , Turbine 1:1 Meißen

So wurden wir leider nur dritter in unserer Staffel und wir spielten um Platz 5/6  .

In diesem Spiel durften wir gegen unsere Freunde von Weixdorf antreten  . Es wurde nochmal jeder eingesetzt und konnte Spielpraxis sammeln .

Am Ende stand es 2:0 für Weixdorf und wir hatten den 6, Platz erreicht .

Es war wieder ein sehr schönes und lehrreiches Turnier für uns Trainer und für die Spieler .

Eine gute Leistung von allen .

Wir konnten auch wieder eine Einzelauszeichnung mitnehmen ! Unser Tormann Maxim wurde zum besten Mann zwischen den Pfosten gewählt .  Hast du dir verdient , war ne klasse Leistung !

Zum Kader gehörten ;   Maxim , Eliah , Travis , Louis , David , Konrad R. , Anton R. , Norik , Fabio , Elias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.